Skip to main content

360GradKamera.de - Dein Ratgeber Magazin rund um das Thema VR-Kameras!

Nikon KeyMission 360 – Actioncam

(5 / 5 bei 87 Stimmen)

389,90 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. März 2019 5:20
Hersteller
Gewicht:199 g
Abmessung:6,5 x 6,1 x 6 cm
Fotoauflösung:7.744 x 3.872 Pixel
Videoauflösung:3.840 x 2.160
Sichtfeld:vollpherisch
interner Speicher:-
externer Speicher:
Akkukapazität:1.050 mAh
Akku austauschbar:
Zoom:
USB:
HDMI:
Wifi:
Bluetooth:
NFC:

Wie sich im Zuge verschiedener Nikon KeyMission Tests schnell gezeigt hat, bietet die technisch ausgereifte Nikon KeyMission 360 hervorragende Möglichkeiten wie z.B. sphärische Videos in 360° und 4K-UHD sowie hochwertige 360°-Bilder mit einer tollen Auflösung von nahezu 24 Megapixel. Zwei besonders lichtstarke Weitwinkelobjektive und zwei hochwertige Bildsensoren liefern in der Praxis eindrucksvolle Fotos, die in dem Gerät automatisch zu einem nahtlosen Rundum-Bild kombiniert werden. Das Gerät ist kompakt, vollkommen dicht gegen Staub, Stöße können ihr nichts anhaben und es ist bis zu einer Wassertiefe von 30 Meter wasserdicht.


Video: Nikon Keymission 360 Test / 170 / 80 Hands-On


Leistungsmerkmale der Nikon KeyMission 360 im Überblick

Wie man in einigen Nikon KeyMission 360 Testberichten nachlesen kann, glänzt die Nikon KeyMission mit eindrucksvollen Fähigkeiten.


Eindrucksvolle 360°-Videos in 4K-UHD: Die Nikon produziert 360°-Filme in extrem hochauflösender 4K-UHD-Qualität. Die aufgenommenen Bilder werden in dem Gerät nahtlos zu einem überaus scharfen Bild zusammengebaut. Beim Abspielen der Filme erlebt man eine Intensität der Aufnahmen und sieht Details, die einem bei der Aufnahme unter Umständen entgangen sind. Was sich als sehr positiv im Nikon KeyMission Test herausgestellt hat – während das hochwertige Gerät filmt, kann man damit auch Bilder aufnehmen und Bilder mit einer Auflösung von knapp 24 Megapixel aufnehmen.

Kein Wasser, kein Frost, kein Staub: Die Nikon ist auch für einen Einsatz bei niedrigsten Temperaturen sowie unter der Wasseroberfläche hervorragend geeignet. Staub und Schmutz machen dem widerstandsfähigen Gerät nichts aus wie Abstürze aus zwei Metern Höhe. Wie sich in verschiedenen Nikon KeyMission Tests gezeigt hat, schützt das mehr als robuste Gehäuse die KeyMission vor Umgebungstemperaturen bis unter zehn Grad Celsius und gestattet es, auch ohne Unterwassergehäuse eindrucksvolle Bilder in Tiefen von an die 30 Meter aufzuzeichnen.

Dynamische Video-Modi: Bereits mit dem Standard-Modus kann man seine Erlebnisse in 360°-Videos festhalten. Aber die Nikon leistet einiges mehr. Sie bietet Modi, mit deren Hilfe man Zeitabläufe schneller und noch imposanter aussehen lassen kann. So z.B. mit dem Superzeitraffer, für diesen werden auch verschiedene Playback-Geschwindigkeiten geboten. Mit der entsprechenden Einstellung produziert das Gerät aus einer Anzahl von Intervallbildern automatisch einen etwa 10 Sekunden dauernden Film.

Kompakt und einfach in der Bedienung: Zusätzlich zu ihrer Leistungsfähigkeit beeindruckt die Nikon mit sehr kompakten Maßen und einem geringen Gewicht. An keiner Stelle ist sie breiter als 65,7 mm. Und inklusive Objektivschutz, Akku und Speicherkarte bringt sie knapp weniger als 200 g auf die Waage. Alles ist auf einfache und zuverlässige Funktion ausgelegt. Aus diesem Grund besitzt sie auch nur zwei Bedienelemente. Eine große Taste für die Filmaufzeichnung und ein großer Auslöser für die Fotografie machen es dem Anwender leicht loszulegen, wenn die Action beginnt.

Vielfältiges Zubehör: Durch analyse verschiedener Nikon KeyMission Tests konnten wir feststellen, dass die Kamera über vielfältiges Zubehör verfügt. Mit den besonderen Befestigungen und vielfältigen Zubehörkomponenten des Herstellers Nikon bringt man die Kamera genau an den Ort, wo der Ausblick am eindrucksvollsten ist. Jedes der Teile ist widerstandsfähig und problemlos zu verwenden. So z.B. die Gurtaufnahme für Helme, um das Bezwingen einer Felswand in Bildern festzuhalten. Auch die Saugnapf-, die Handgriff-, die Handgelenks- und auch die Handstabhalterungen ermöglichen eine Vielzahl von kreativen Befestigungsmöglichkeiten. Der wechselbare Lithium-Ionen-Akku versorgt die Kamera kontinuierlich mit ausreichend Energie.


VorteileNachteile
- liefert fertig zusammengefügte Bilder und Videos- im Übergangsbereich von zusammengefügten Bildern deutliche Qualitätseinschränkung
- sehr robust und wasserdicht- Videos können nicht direkt zu YouTube hochgeladen werden
- einfache Bedienung- kein Horizontausgleich vorhanden
- Videos können direkt zu Facebook hochgeladen werden

Fazit zur Nikon KeyMission 360 – gut, aber es gibt Verbesserungsbedarf!

Es handelt sich bei der Nikon KeyMission 360 um eine der derzeit besten Panorama-Kameras. Gleichzeitig ist das Gerät auch eine richtige Actioncam, sehr widerstandsfähig und wasserdicht, und das noch dazu ohne zusätzliches Gehäuse. Ab und zu gibt es sichtbare Übergänge zwischen den Kamerabildern, dafür sind die Bilder und Videos auf dem Speichermedium nahezu fertig für die Veröffentlichung. Die Qualität ist ausgezeichnet, dem Kaufpreis allemal entsprechend. Die App hat noch einige Probleme, diese werden sich sicherlich noch über Updates beseitigen lassen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


389,90 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. März 2019 5:20
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.